Königsproklamation 2022

1. Vorstand Alfred Rösch, Schützenkönig Moritz Mühlmann, Schützenkönigin Ramona Frankenberger und Jugendschützenkönig Lucas Lang, 2. Schützenmeister Felix Mühlmann / Foto: Privat

Am 21. Mai 2022 veranstaltete der Schützenverein „Tell“ 1931 e.V. seine Königsproklamation. Dieses Jahr standen auch zahlreiche Ehrungen an und deshalb ging es schon zu früherer Stunde los, um die Altmajestäten mit musikalischer Begleitung abzuholen.

Zahlreiche Gäste kamen ins Vereinsheim und freuten sich die neuen Könige küren zu dürfen. Der 1. Vorstand begrüßte zuerst alle anwesenden Gäste und begann im Anschluss mit den Ehrungen für 15, 25, 40, 50, 60 und sogar 70 Jahre Mitgliedschaft. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Gertrud Bergner, Ottilie Freund, Thomas Meßbacher und Alfons Scherl die goldene Ehrennadel. Darüber hinaus wurden Bruno Nowecki, Otto Schwalb und Maria Zöbelein für 50 Jahre sowie Oswin Gügel, Helmut Lindenberger, Anni Lindenberger, Hans Meßbacher, Georg Müller und Karl Müller für 60 Jahre treue Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel geehrt. Michael Lindenberger und Georg Lindenberger erhielten für beachtliche 70 Jahre Mitgliedschaft, neben der goldenen Ehrennadel, ein Schreiben des Bayerischen Landesschützenmeisters mit dem Dank und der Anerkennung für ihre Vereinstreue.

Daraufhin bedankte er sich bei den neuen Ehrenmitgliedern für ihre jahrelange Mitgliedschaft und ihr Engagement im Verein. Zu Ehrenmitgliedern wurden Maria Zöbelein, Hannfried Graf von Bentzel, Bruno Nowecki, Alfons Scherl, Franz Schleicher, Hans-Peter Seubert, Franz Stähr, Leonhard Stähr und Hans Stilkerich ernannt.

 

Franz Stähr, Hannfried Graf von Bentzel, Maria Zöbelein, Bruno Nowecki, Leonhard Stähr, 1. Vorstand Alfred Rösch / Foto: Privat

Für die übergeordneten Ehrungen übernahm der 2. Gausportleiter Klaus Saam das Wort.

Christin Hau, Ewald Müller, Christian Schleicher und Jörg Seidel erhielten das Ehrenzeichen des Bezirks Oberfranken in Silber. Alfred Rösch und Otto Schleicher wurden mit dem Ehrenzeichen des Bezirks Oberfranken in Gold ausgezeichnet. Das Ehrenabzeichen „In Anerkennung“ des BSSB für seine treue Mitarbeit, die er bereits viele Jahre im Verein geleistet hat, erhielt Roland Binkert.

 

Nach den Vereinsehrungen kam der 1. Schützenmeister Moritz Mühlmann zu den sportlichen Ehrungen des Abends. Zunächst blickte er auf die Gaumeisterschaften 2020 zurück, bei der Nina Lodes ein herausragendes Ergebnis mit dem 1. Platz (Luftpistole, Junioren I) errungen hat.

Anschließend kürte er die neuen Vereinsmeister. In der Disziplin Luftgewehr holten Laura Henschel (Schüler), Helena Gößwein (Jugend, w), Lucas Lang (Jugend, m), Julia Brütting (Damen), Felix Mühlmann (Herren), Andrea Güthlein (Altersklasse, w), Jürgen Thomas (Altersklasse, m) und Klaus Saam (Senioren) den Titel Vereinsmeister 2022. Mit der Luftpistole dürfen sich Jörg Seidel (Herren), Helmut Mach (Altersklasse) und Klaus Saam (Senioren) Vereinsmeister 2022 nennen.

 

Daraufhin wurden die Ergebnisse des Königsschießens 2022 verkündet. Hierbei bedankte sich Moritz Mühlmann bei allen Schützen, Helfern und Spendern. Insgesamt haben 54 Schützen am Königsschießen 2022 teilgenommen, darunter 6 Jugendliche, 16 Damen und 32 Herren.

Den Sparkassen-Wanderpokal für die Jugend, holte sich zum dritten Mal in Folge Helena Gößwein mit 83,0 Ringen und einem 49,6 Teiler. Anschließend wurden die besten Meisterserien und der beste Glücksschuss ausgezeichnet. Die beste Meisterserie der Jugend schoss Helena Gößwein mit 95,6 Ringen. Bei den Damen konnte sich Ana-Maria Thomas mit einer Meisterserie von 89,6 Ringen durchsetzen und bei den Herren gewann Felix Mühlmann mit herausragenden 102,0 Ringen. Den besten Glücksschuss erzielte Jürgen Thomas mit einem 14,1 Teiler. Er gewann damit gleichzeitig den KILIAN GRAF VON BENTZEL-STURMFEDER-PREIS, welcher seit diesem Jahr vergeben wird.

 

Nachdem der 1. Schützenmeister die Altmajestäten hervor bat, um die Königsketten abzulegen, verkündete er die neuen Könige 2022.

Neuer Jugendkönig 2022 ist mit einem 202,2 Teiler Lucas Lang. Jugendvizekönigin wurde mit einem 356,5 Teiler Laura Henschel. Den Titel der Schützenkönigin sicherte sich mit einem 295,1 Teiler Ramona Frankenberger vor Ana-Maria Thomas mit einem 321,2 Teiler. Der neue Schützenkönig 2022 heißt Moritz Mühlmann, der sich mit einem 234,4 Teiler durchsetzen konnte. Vizekönig ist mit einem 258,8 Teiler Matthias Opitz.

 

Nach der Inthronisation wurden die neuen Majestäten gebührend gefeiert und so wurde wie jedes Jahr bei ausgelassener Stimmung, mit dem Alleinunterhalter Udo Müller, bis spät in die Nacht getanzt.

 

Königsschießen 2022


 

Der Schützenverein “Tell” 1931 Heroldsbach lädt alle Mitglieder zum traditionellen Königsschießen recht herzlich ein. Es warten auch in diesem Jahr wieder schöne Preise auf unsere teilnehmenden Schützinnen und Schützen.

 

Schießtage:

Mittwoch11.05.202218.00 bis 22.00 Uhr

Freitag  ​  13.05.202218.00 bis 22.00 Uhr

Sonntag 15.05.202214.00 bis 18.00 Uhr

  

Die Königsproklamation mit Preisverteilung findet am Samstag, den 21.05.2022 um 20.00 Uhr in unserem Schützenheim statt. Um 17:30 Uhr wollen wir uns am Rathaus in Heroldsbach treffen, um die Altmajestäten abzuholen.

Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 03. April 2022 um 17.00 Uhr in unserem Schützenheim statt. Es ergeht an alle Mitglieder herzliche Einladung.

Tagesordnung:
1. Bericht des 1. Vorstands
2. Bericht des Schriftführers
3. Bericht des 1. Schützenmeisters
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Prüfungsbericht der Kassenprüfer 
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wünsche und Anträge

Anträge müssen spätestens bis 25.03.2022 beim 1. Vorstand schriftlich eingereicht werden.

Gedenken & Schoppen

 Der Schützenverein „Tell“ konnte leider aufgrund der pandemischen Situation sein 90-jähriges Vereinsjubiläum nicht in dem Rahmen durchführen, der dafür vorgesehen war. Jedoch wollen wir trotzdem unseren verstorbenen Vereinsmitgliederen in einen Gottesdienst gedenken.

 

Dieser findet am 24. Oktober 2021 um 9:30 Uhr statt.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst heißen wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins bei einem gemeinsamen Weißwurstfrühschoppen in unserem Schützenhaus willkommen.

 

Saisonstart 2021/22

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

nach der kurzen Sommerpause starten wir in die Saison 2021/22.

Der erste Öffnungstag unseres Schützenhauses ist am Mittwoch, den 25.08.2021. Wie gewohnt, ist um 18 Uhr das Jugendtraining und ab 19 Uhr sind die Stände für alle geöffnet.

Das Schützenheim hat danach wieder regelmäßig mittwochs ab 18 Uhr und freitags ab 19 Uhr geöffnet.

Interessierte Jugendliche und Erwachsene dürfen gerne an beiden Schießtagen zum Training kommen und in den Schießsport schnuppern.

 

Aufgrund behördlicher Bestimmungen ist in den Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen. Eine Einweisung in unser Hygiene- und Schutzkonzept erfolgt am Eingang vor Betreten des Schützenhauses.